icon/dark/fileicon/dark/foldericon/dark/folde-openicon/dark/hashtagicon/dark/line-graphicon/dark/listicon/dark/localicon/dark/lock
79
Bildschirmfoto von bbc.co.uk

bbc.co.uk

Richtig
0%
Verbessern
0%
Fehler
0%
Start optimising bbc.co.uk
  • Reviews are automatically refreshed every day
  • Track search engine rankings of your important keywords
  • Crawl your entire website for errors and content issues
  • Receive weekly updates in your mailbox

Marketing-Strategie

Zertifizierten Experten um Rat fragen Sachverständiger werden

Jessica Lewis Jessica Lewis
Vienna (VA)
Kevin Williams Kevin Williams
Middletown (VA)
Michael Johnston Michael Johnston
Selinsgrove (PA)
Optimieren

SEO

Title-Tag

BBC - Homepage

Länge: 14 Zeichen

Sehr gut! Ihr Title-Element enthält zwischen 10 und 70 Zeichen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Title-Tag explizit ist und die wichtigsten Ihrer Schlagworte enthält.

Geben Sie jeder Teilseite ein eigenes Title-Tag.

Titel Ihrer Webseite prüfen

Meta-Description

Breaking news, sport, TV, radio and a whole lot more. The BBC informs, educates and entertains - wherever you are, whatever your age.

Länge: 133 Zeichen

Wunderbar! Ihre Meta-Description enthält zwischen 70 und 160 Zeichen (einschl. Leeranschläge).

Meta-Descriptions erlauben es Ihnen, zu bestimmen, wie Ihre Seite in Suchergebnissen beschrieben bzw. dargestellt wird.

Vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Seiten eigene und punktgenaue Meta-Descriptions haben, die Ihre wichtigsten seitenspezifischen Schlagworte enthalten (Ihre Schlagworte werden in Fettdruck dargestellt, sofern sie mit von Webusern eingegebenen Suchbegriffen teilweise oder vollständig übereinstimmen).

Meta-Descriptions sind effektive Marktening-Tools. Stellen Sie deshalb sicher, dass Ihre Meta-Inhalte klare Informationen und Handlungsaufrufe enthalten, um das Anklick-Potenzial zu maximieren.

Verwenden Sie Ihre Google™-Webmaster-Tools (unter Search Appearance > HTML Improvements), um zu prüfen, ob Ihre Meta-Descriptions effizient sind (z. B. zu kurz, zu lang, auf mehreren Seiten dupliziert, etc.).

Meta-Descriptions verbessern

Vorschau der Google-Suchergebnisse

BBC - Homepage

www.bbc.co.uk/

Breaking news, sport, TV, radio and a whole lot more. The BBC informs, educates and entertains - wherever you are, whatever your age.

Hier ein Beispiel, wie Ihr Titel und Ihre Bescheibung in den Google™-Suchergebnissen dargestellt werden.

Suchmaschinen verwenden Title-Tags und Meta-Descriptions von Seiten, um Suchergebnislisten zusammenzustellen. Wenn die Elemente im Seiten-Quellcode fehlen, werden von den Suchmaschinen Titel und Beschreibungen autogeneriert, deren Inhalt jedoch in den meisten Fällen sprachlich inadäquat ist und in keinem Zusammenhang mit der Thematik der Seite steht.

Zu lange Title-Tags und zu umfangreiche Meta-Descriptions werden von Suchmascihen gekürzt. Insofern empfiehlt sich das Einhalten der Längenvorgaben.

Überschriften

<H1> <H2> <H3> <H4> <H5>
1 25 65 0 0
<H2> Accessibility links
<H2> BBC navigation
<H2> More
<H2> Welcome to BBC.comThursday, 14 December
<H2> News
<H2> Sport
<H2> London Weather Edit
<H2> Editor’s Picks
<H2> Latest Business News
<H2> Connected Commerce
<H2> ADVERTISEMENT
<H2> US Federal Reserve
<H2> Featured video
<H2> BBC America
<H2> BBC World News
<H2> BritBox
<H2> BBC World Service
<H2> More from around the BBC
<H2> From Our Correspondents
<H2> A Power Pair
<H2> Surviving the Night Shift
<H2> World in pictures
<H2> BBC in other languages
<H2> More Languages
<H2> Explore the BBC
<H1> BBC Homepage
<H3> Government loses key Brexit bill vote
<H3> Ashes: Australia v England, third Test - latest updates
<H3> Trump distances himself from Alabama loss
<H3> How forced marriage saved a US defector in N Korea
<H3> Weinstein threatened to kill me - Hayek
<H3> 'No evidence of corruption' in Ashes Test
<H3> Explainer: What is net neutrality?
<H3> Harvey rainfall 'weighed 127bn tonnes'
<H3> My legacy will not be tainted - Froome
<H3> Swansea City 0-4 Manchester City
<H3> Why does an extra 5mph matter to a bowler?
<H3> Wed
<H3> Thu
<H3> Fri
<H3> Sat
<H3> Is this a new golden age of the train?
<H3> The art hoard that shocked the world
<H3> A strange London life that few know
<H3> The intriguing world of circular design
<H3> Has the office Christmas party changed?
<H3> Can Christmas music make you ill?
<H3> What to serve on a cheeseboard
<H3> US Federal Reserve raises interest rates
<H3> Republicans 'reach deal' on tax bill
<H3> Disney set to seal $60bn Fox takeover
<H3> Toshiba ends dispute over chip unit sale
<H3> Bank admits failures in laundering case
<H3> How a Welsh jeans firm became a cult global brand
<H3> The perils of a political Federal Reserve
<H3> 'Flat-chested' K-pop star fights online hate
<H3> 'Flat-chested' K-pop star fights online hate
<H3> Dramatic end to LA car chase
<H3> Last chance to save the 'panda of the sea'
<H3> 'We have shown America the way'
<H3> 'Lonely gifs' celebrate solitude in Japan
<H3> Watch: 'Dirk Gently' season 2 trailer
<H3> Click: Apps help keep Rio's citizens safe from crime
<H3> We invite you to try BritBox
<H3> More BBC channels
<H3> Google reveals its top searches of 2017
<H3> Facebook: Just three Russian Brexit ads
<H3> How Greenland would look without its ice
<H3> Baby has heart put back inside chest
<H3> Star Wars: 'Time for female director'
<H3> How Toni & Guy gave hair a new look
<H3> Comedy show welcomes screaming babies
<H3> Brexit vote: Total silence - then disbelief By Laura Kuenssberg
<H3> Roy Moore defeat in Alabama: Five consequences By Anthony Zurcher
<H3> Sexual harassment in the Asian workplace By Karishma Vaswani
<H3> Fears grow across the Atlantic over Brexit By Kamal Ahmed
<H3> The eyes of the world are on Alabama By Katty Kay
<H3> Web pioneers plead to cancel US net vote By Dave Lee
<H3> Max Clifford, king of fake news By Amol Rajan
<H3> The 24-year-old taking the fight to Narendra Modi By Soutik Biswas
<H3> The world’s first modern couple?
<H3> The hidden cost of working the graveyard shift
<H3> Britain on the verge
<H3> Week in pictures
<H3> Africa's top shots: 1-7 December 2017
<H3> In pictures: Royal Society photo award winners
<H3> Lluniau: Taith Traws Cymru // In Pictures: From south to north on the Traws Cymru bus
<H3> Persian
<H3> Spanish
<H3> Urdu
<H3> Vietnamese
und 88 Mehr.

Gut! Die Strukturierung Ihrer Seite verwendet HTML-Headers (<H1> to <H6>).

Verwenden Sie in Überschriften Ihre Schlagworte. Stellen Sie sicher, dass die Header-Haupttags (<H1>) Ihre wichtigsten Schlagworte enthalten. Unter keinen Umständen Titel-Tag-Inhalte ebenfalls als Header benutzen.

Weiterhin sollte jede Teilseite einen <H1>-Tag haben. Vom Verwenden von mehr als einem <H1>-Tags pro Teilseite wird jedoch abgeraten. Stattdessen eher multiple <H2>- bis <H6>-Tags einbauen.

Wichtige Schlagworte in <H>-Tags angeben

Schlagwortwolke

  • bbc 20
  • pictures 10
  • brexit 7
  • star 6
  • ashes 5
  • capital 5
  • culture 5
  • arts 5
  • guy 5
  • federal 5
  • canada 5
  • toni 5
  • london 4
  • england 4
  • cymru 4
  • cricket 4
  • earth 4
  • alabama 4
  • asia 4
  • advertisement 4

Die Schlagwortwolke gibt Ihnen einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Suchbegriffe innerhalb Ihrer Seite.

Führen Sie in diesem Hinblick ebenfalls eine Schalgwortanalyse durch, um zu ermitteln, welche Begriffe Ihr Zielpublikum bez. Ihrer Seitenthematik beim Suchen im Internet verwendet. Mittlerweile sind eine Reihe von Schlagwortanalyse-Tools online verfügbar, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Suchbegriffe helfen.

Schlagwortkonsistenz

Schlagworte Inhalte Titel Beschreibung <H>
BBC 20
pictures 10
Brexit 7
star 6
Ashes 5
Schlagworte (2 Begriffe) Inhalte Titel Beschreibung <H>
Traws Cymru 4
Flat chested 4
Federal Reserve 4
online hate 4
fights online 4

Diese Tabelle zeigt Ihnen den Grad der Konsistenz Ihrer Schlagworte. Um Ihr Ranking in Suchergebnissen mittels eines spezifischen Suchbegriffes zu verbessern, sollte dieser in einem oder mehreren der folgenden Elemente verwendet werden: URLs, Seiten-Inhalten, Title-Tags, Meta-Descriptions, Überschriften, Bild-Alt-Texten, sowie Anker-Texten aller Art.

Achten Sie auf Schlagwort-Konsistenz

Alt Attribute

Auf dieser Webseite befinden sich47 Bilder.

ALT-Attribute sind vorhanden und haben Textwert.

Gut! Sie haben (fast) allen Ihrer Bilder Alternativtext (das alt-Attribut) zugeordnet.

Alternativtext wird verwendet, um Webcrawlern der Suchmaschinen (und sehbehinderten Menschen) Informationen zum Bildinhalt zu geben, was ebenfalls das Indexen und Darstellen von Bildern durch Google™-Images in Suchergebnissen erleichtert.

Geben Sie Bildern/Grafiken generell Titel

Aufgefundene Seiten

10,040,694    10,040,694

Eine geringe Anzahl indizierter Seiten kann daran liegen, dass die Google-Bots Ihre Seiten nicht finden. Dies lässt sich in den meisten Fällen entweder auf eine schlechte Seitenarchitektur und unvorteilhaftes internes Verlinken zurückführen, oder wird dadurch verursacht, dass Sie unabsichtlich den Indizierungsbots der Suchmaschinen den Zugriff auf Ihre Seiten verweigern. Eine ungewöhnlich hohe Anzahl an indizierten Seiten deutet gewöhnlich auf eine von URL-Parametern verursachte Duplizierung Ihrer Seiteninhalte hin.

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Webseite eine XML-Sitemap besitzt und diese bei allen gängigen Suchmaschinen eingereicht wurde. Backlinks zu den Teilseiten Ihrer Website helfen den Indizierungsbots beim Auffinden Ihrer Seiten. Maßnahmen zur Erhöhung der Seitenautorität erleichtern den Bots dabei gleichzeitig das Bewerten Ihrer Seiten im Hinblick auf das SERP-Ranking.

Verwenden Sie die Google Search Console, um den Indizierungsstatus Ihrer Seite zu prüfen und eventuell auftretende Crawling-Fehler zu beheben.

Wenn Sie Ihre URL mit Zusatzparametern wie Sitzungsbezeichnern, oder Argumenten zum Filtern und Sortieren der Inhalte versehen, dann den Suchmaschinen durch kanonische Links(rel=“canonical“) bei der Auswahl der relevanten URL helfen.

Mehr Seiteninhalt erstellen

WWW-Klärung

Gut! Sie haben eine Domain-Weiterleitung von Ihren Alternativ-URLs zur Ihrer Hauptseite eingerichtet.

Sehr gut! Ihre Webseite leitet www.bbc.co.uk und bbc.co.uk zur gleichen URL.

Umleitungsdirektiven von nicht verwendeten Hostnamen sind deshalb wichtig, weil Suchmaschinen URLs mit und ohne www.-Präfix als zwei unabhängige Webseiten indizieren.

URL ohne www.-Präfix auf www. umlenken

Robots.txt

Sehr gut! Ihre Webseite enthält eine robots.txt-Datei.

Eine robots.txt-Datei erlaubt Ihnen, Suchmaschinen-Bots den Zugriff auf Ihre Seite zu verweigern und spezifische Seiten und Inhaltsverzeichnisse zu durchsuchen. Die Datei enthält ebenfalls Angaben, wo sich die Ihre XML-Sitemap befindet.

Sie können robots-Dateien in den Google Webmaster Tools under Crawl > Robots.txt Tester auf Fehler überprüfen. Weiterhin können Sie dort sicherstellen, dass Ihre individuellen Teilseiten Google-Bots den Zugriff erlauben.

Robots.txt-Datei erstellen

XML-Sitemap

Perfekt! Ihre Seite hat eine XML-Sitemap.

Eine Sitemap listet alle URLs, die für einen Suchmaschinenzugriff verfügbar sind. Sie kann ebenfalls Angaben zu aktuellen Updates, Häufigkeit von Änderungen und zur Priorität der URLs enthalten. Dies erlaubt Suchmaschinen, Seiten effizienter auszuloten.

Sofern noch nicht erfolgt, empfehlen wir Ihnen, die Lokalisierung Ihrer Sitemap in Ihrer Robots.txt-Datei zu spezifizieren.

Wichtig: führen Sie nur die Seiten auf, die Sie für einen Zugriff seitens Suchmaschinen-Bots freigeben wollen, sprich, alle Seiten, die Sie nicht via Ihres robot.txt-Datei blockiert haben. Prüfen Sie die URLs, und stellen Sie sicher, dass keine Umleitungsdirektiven vorliegen oder Fehlermeldungen ausgegeben werden. Bleiben Sie im Hinblick auf Ihre URLs konsistent, einschl. des Spezifizierens Ihrer Hauptdomäne (sprich entweder mit oder ohne das www.-Präfix), die zutreffende Protokollangabe (http oder https) und das einheitliche Beenden aller URLs entweder mit oder ohne Schrägstrich.

XML-Sitemap hinzufügen/optimieren

URL-Parameter

Gut. Ihre URLs sind sauber.

URL-Parameter, auch als URL-Argumente bekannt, dienen dazu, Besucherverhalten auf Webseiten (Sitzungsbezeichner) zu verfolgen, den Ursprung von Traffic zu identifizieren (Referrers), und Besuchern die Möglichkeit zu geben, Inhalte sortiert und gefiltert darzustellen. Ein Problem der URL-Parameter besteht darin, dass Google jedes dieser Argumente als eigene URL für ein und dieselben Inhalte betrachtet, und insofern diese Inhalte als dupliziert klassifiziert. In manchen Fällen erkennt Google allerdings das Problem und gruppiert die entsprechenden URLs. Google wählt dann mittels eines Algorithmus diejenige URL aus, die die Gruppe am besten repräsentiert, konsolidiert die rangbestimmenden Faktoren für diese URL, und stellt die URL dann an der entsprechenden Position in den Suchergebnislisten dar. Sie können Google bei der Wahl der geeignetsten URL durch kanonische Links (rel=“canonical“) helfen.Sie können die URL-Parameter-Tools der Google Search Console dazu verwenden, um Google zu zeigen, wie Ihre URL-Parameter Seiteninhalte beeinflussen, und wie Google-Bots URLs mit Parametern indizieren sollen. Vorsicht ist jedoch geboten: wenn Ihre Einstellungen zu restriktiv sind, geben Sie unter Umständen Google keinen Zugriff auf Seiten, die Sie indiziert haben wollen, speziell dann, wenn Sie URLs mit multiplen Parametern/Argumenten versehen.
Vereinfachung/Restrukturierung Ihrer URLs

Unterstriche in URLs

Die URL dieser Seite bzw. interner Seiten enthält Unterstriche.

https://www.bbc.co.uk/news/world/us_and_canada
https://www.bbc.co.uk/news/science_and_environment
https://www.bbc.co.uk/news/entertainment_and_arts
https://www.bbc.co.uk/news/in_pictures
Wir haben Unterstriche ( _ ) in Ihrer URL/Ihren Teilseiten-URLs detektiert. Die Verwendung von Bindestrichen (-) ist im Zusammenhang mit SEO wesentlich besser.

Google™ behandelt Bindestriche als Trennungsstriche zwischen Worten, jedoch nicht Unterstriche.

Blocking Factors

Flash: Nein

Frames: Nein

Flash sollte nur für ganz spezielle Darstellungen verwendet werden. Obwohl Flash-Inhalte generell besser aussehen, kann Flash nicht akkurat genug von Suchmaschinen indiziert werden.Frame-Inhalte können von Suchmaschinen nicht detektiert oder indiziert werden. Vermeiden Sie insofern Frames, und verwenden Sie NoFrames-Tags, wenn Frames erforderlich werden sollten.

Domain Registration

Creation date unavailable

Expires in 8 Jahren

Die Laufzeit einer Domänebestimmt zu einem gewissen Ausmaß das Abschneiden in den Suchergebnissen. Die Indizierung neuer Domänen braucht generell Zeit, was in den ersten Monaten zu unzufriedenstellenden Suchmaschinen-Rankings führt (ebenfalls abhängig von anderen Ranking-Faktoren). Erwägen Sie insofern, eine gebrauchte Domäne zu erwerben.

Wussten Sie, dass Sie Ihren Domänennamen für bis zu 10 Jahre registrieren können? Wenn Sie das tun, zeigen Sie allen, dass Sie Ihr Gewerbe wirklich ernst nehmen.

Blog

Diese Webseite enthält keinen Blog.

Ihre Webseite enthält keinen Blog.

Content-Marketing ist heutzutage das Nonplusultra. Ihre Inhalte auf anderen Seiten zu veröffentlichen ist zwar immer eine gute Idee, jedoch ist die Verfügbarkeit von Ihren Inhalten auf IHRER Seite von wesentlich größerem Nutzen.

Ein Blog direkt auf Ihrer Seite hilft Ihnen, mit Ihren Kundenzielgruppen direkt zu interagieren, Ihr Online-Profil zu verbessern, und hochwertigen Traffic aus neuen Quellen auf Ihre Seite zu bringen.

Folgen Sie unseren Ratschlägen, wie Sie Ihren Blog optimal gestalten und somit die Performance Ihrer Seite verbessern können.

Wenn die Thematik Ihrer Webseite nicht für Blogging geeignet sein sollte, ziehen Sie andere Wege in Betracht, um bleibende und qualitativ hochwertige Inhalte aufzubauen. Beispiele hierfür sind Anleitungen und "Weißbücher" (Sammlungen von Vorschlägen zu oder Analysen von bestimmen Themen).

Das Einrichten eines Blogs in Betracht ziehen

Mobil-Netzwerke

Mobil-Besuche

Abo aufwerten, um monatliche Besucherzahlen via mobiler Endgeräte zu erhalten
Kostenlos Testen

Benutzerfreundlichkeit auf mobilen Endgeräten

Very Good    Very Good

Wow! Ihre Seite ist perfekt für mobiles Browsen optimiert

Für mobiles Browsen optimierte Webseiten ermöglichen es Benutzern, Aufgaben auf für alle Endgeräte vereinheitlichten Designs/Layouts zu erledigen (responsives Webdesign).

Ihre Seite hat einen hohen Grad an mobiler Benutzerfreundlichkeit.

Darstellung

bbc.co.uk auf einem iPhone
bbc.co.uk auf einem iPad

Die Zahl an Leuten, die Mobile Netzwerke verwenden, ist riesig. Mehr als 75% aller Verbraucher besitzen Smartphones. Ihre Webseite sollte auf allen gängigen mobilen Endgeräte gut aussehen.

Tipp: Analyse-Tool auf Seite installieren, um den Anteil an mobilen Nutzern zu bestimmen.

Touchscreen-Tauglichkeit

Machen Sie die wichtigsten Ihrer Touch-Buttons bzw. -Links groß genug, um problemloses Antippen zu ermöglichen.

Touchscreen-Tauglichkeit ist ein wesentlicher Aspekt mobiler Benutzerfreundlichkeit. Ihre Touch-Buttons sollten mindestens 48 x 48 Pixel haben, mit mindestens 32 Pixeln Freiraum in alle Richtungen. Sie können Ihre UIs durch das Verwenden von Size bzw. Density Buckets für verschiedene Endgerät-Displaygrößen und -auflösungen weiter optimieren.

Mobile Kompatibilität

Sehr gut! Es wurden keine eingebetteten Objekte gefunden.

Ausgezeichnet! Ihre Webseite enthält keine eingebetteten Inhalte aus Flash,SilverlightoderJava. Dies ermöglicht Nutzern mobiler Endgeräte den Zugriff auf den gesamten Inhalt Ihrer Seite.

Schriftgößen-Lesbarkeit

Ausgezeichnet! Der Textinhalt Ihrer Webseite ist auf mobilen Endgeräten problemlos lesbar.

Weitere nützliche Hinweise zur Textdarstellung auf mobilen Browsern finden Sie in Googles™Typografischen Richtlinienfür Android-Geräte.

Darstellungsbereich

Sehr gut! Diese Seite spezifiziert einen Anzeigebereich (viewport) für mobile Endgeräte.

Seiteninhalt passt in den spezifizierten Anzeigebereich (viewport).

Sehr gut! DerAnzeigebereich (viewport)für Mobil-Geräte wurde optimal gewählt.

Bedenken Sie ebenfalls, dass die Art und Weise, in der Ihr Seiteninhalt dargestellt wird, nicht allein auf den Viewport-Attributen beruht, da der Anzeigebereich (in CSS-PIxeln) durchaus variieren kann. Insofern hier ein paar nützliche Tipps:
  • Vermeiden Sie das Festlegen großer Absolutwerte für CSS-Breitenangaben in Bezug auf Seiten-Elemente.
  • Sofern erforderlich, kann dasCSS-Media-Queries-Modulfür verschiedene auf die Schirmgröße abgestimmte Darstellungsformate herangezogen werden.
  • In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich ebenfalls, die Größe gezeigter Bilder in einem vernünftigen Rahmen zu halten.

Ladezeit auf mobilen Endgeräten

Langsam    Langsam

JavaScript- und CSS-Ressourcen, die das Rendering blockieren, in Inhalten "above the fold" (ohne Scrollen sichtbar) beseitigen

Zielseiten-Weiterleitungen vermeiden

Browser-Caching nutzen

Bilder optimieren

Komprimierung aktivieren

Ihre Seitenkonfiguration für mobile Endgeräte sollte alle Inhalte oberhalb der "Falz-Linie" (above the fold) in weniger als einer Sekunde darstellen, um Besuchern Ihrer Seite zu so schnell wie möglich Zugriff auf den Seiteninhalt zu geben. Da Prozessoren mobiler Endgeräte weniger leistungsstark als Desktop-PCs sind, sollten geschwindigkeitsbezogene Aspekte, die den Processing-Aufwand der CPU verringern (z.B. JavaScript Parse-Zeiten), zuerst in Angriff genommen werden.

Mehr dazu sowie praktische Tipps finden Sie auf den Google-Seiten zum Thema Ladezeiten.

Responsive Frameworks

Keine responsiven Frameworks vorhanden.

Mobile oderresponsive Frameworkssind ein wesentlicher Teil der Webseitenoptimierung, und helfen Webdesignern und -entwicklern bei der Erstellung von Anwendungen, die auf einem breiten Spektrum an Endgeräten funktionieren.

Benutzerfreundlichkeit

URL

bbc.co.uk

Länge: 3 Zeichen

Verwenden Sie kurze URLs und vermeiden Sie lange Domänennamen soweit möglich.

Eine deskriptive URL wird von Suchmaschinen leichter erfasst. Besucher sollten mit einem Blick auf den Browser-Balken akkurat das Thema oder den Inhalt Ihrer Seite erkennen können (z.B. http://www.meineseite.com/de/produkte).

Vergessen Sie nicht, dass URLs ebenfalls einen wichtigen Teil einer umfassenden SEO-Strategie darstellen. Die Verwendung klarer URLs erleichtert Google™ das Aussondieren Ihrer Seite.

Hilfsmittel: Wählen Sie einen geeigneten Domänennamen. Wenn keiner der gewünschten Namen mehr verfügbar ist, den Erwerb einer gebrauchten Domäne in Erwägung ziehen. Um Markendiebstahl zu vermeiden, unter Umständen in Betracht ziehen, Ihren Domänennamen als Handelszeichen zu registrieren.

Favicon

Ihre Webseite hat kein Favicon.

Favicon erstellen

404-Fehlerseite

Gut! Ihre Webseite hat eine eigene 404-Fehlerseite.

Ihr Server liefert den folgenden HTTP-Statuscode: 404

Zeigen Sie Ihren Besuchern eine nett gestaltete 404-Fehlerseite.

404-Seite persönlicher gestalten

Daten-Minifizierung

60%    60%

Sie können 40% (1.4 KiB) durch Minifizierung der unten aufgeführten Elemente reduzieren.

URL Größe zu reduzieren
https://fig.bbc.co.uk/frameworks/fig/1/fig.js 1.4 KiB (40%)
Kurze Ladezeiten kommen bei Webseitenbesuchern gut an. Die Minifizierung von JavaScript-, CSS- und HTML-Code reduziert das notwendigeTransfervolumen. Sprich, jedes Mal, wenn eine Seite aufgerufen wird, müssen weniger Bytes und kleinere Assetgrößen übertragen werden. Dies beschleunigt das Laden der jeweiligen Seiten. Näheres zur Minifizierung von Code finden Sie in diesen 10 Tipps zur Verkürzung der Seitenladezeit. Weitere Info in Google's PageSpeed Insights zum Thema Minifizierung.

Daten-Komprimierung

30%    30%

Sie können 70% (4.5 KiB) durch Komprimieren der unten aufgeführten Elemente reduzieren.

Webseitenbenutzer mögen schnell ladende Seiten. Kurze Ladezeiten sind insofern im Hinblick auf Benutzerfreundlichkeit sehr wichtig. Das Komprimieren von Elementen wie Bildern, Javascript- und CSS-Dateien spart Bandbreite, was die Seitenladezeit verkürzt.

Mehr zum Thema Daten-Komprimierung finden Sie in den folgenden 10 Tipps zur Verbesserung der Seitenladezeit , oder im Google-Ratgeber "PageSpeed Insights - Komprimierung".

Daten-Caching

Webseitenbenutzer mögen schnell ladende Seiten. Das Cachen von Elementen wie Bildern, Javascript- und CSS-Dateien ermöglicht Browsern, die entsprechenden Daten lokal zu speichern, anstatt sie jedesmal bei Seitenaufruf neu anfordern zu müssen. Dies verringert die verwendete Bandbreite, was die Seitenladezeit verkürzt.

Mehr zum Thema Caching finden Sie in den folgenden 10 Tipps zur Verbesserung der Seitenladezeit , oder im Google-Ratgeber "PageSpeed Insights - Browser Caching".

Sprache

Deklariert: Englisch

Detektiert: Englisch

Gut! Sie haben die Sprache Ihrer Seite deklariert.

Stellen Sie sicher, dass die deklarierte Sprache ebenfalls von Google™ detektiert wird.

Tipps für mehrsprachige Webseiten:

Verwendete Sprache deklarieren

Strukurierte Daten: Markups

Keine HTML-Markups zur Erzeugung strukturierter Daten vorhanden

Datenstrukurierung mit HTML-Markups wird zur Erzeugung von Rich Snippets für Suchergebnisseiten verwendet. Dies ermöglicht Webseitenbetreibern, Suchmaschinen mit strukturierter Information zu versorgen, dadurch die Erkennbarkeit des jeweiligen Webseiteninhalts verbessern, und somit klar und ansprechend dargestellte Suchergebnisse zu gestalten.

Google™ unterstützt: Rich Snippets für Inhalte in den folgenden Kategorien:Rezensionen, Leute, Produkte, Firmen und Organisationen, Rezepte, Events, Videos undMusik. Wenn Ihre Webseite in eine dieser Kategorien fallen sollte, empfehlen wir, Inhalte mittels der von schema.org entwickelten Ontologie durch HTML-Mikrodaten auszuzeichnen.

Domänenverfügbarkeit

Domänen Status
bbc.com Läuft in 7 Monaten ab
bbc.net Läuft in 3 Jahren ab
bbc.org Domäne bereits gebucht
bbc.info Domäne bereits gebucht
bbc.biz Verfügbar. Jetzt zugreifen!
bbc.eu Domäne bereits gebucht

Registrieren Sie verschiedene Erweiterungen Ihrer Domäne, um Ihre Marke vor Cybersquattern zu schützen.

Typo-Verfügbarkeit

Domänen Status
bbv.co.uk Domäne bereits gebucht
bhc.co.uk Domäne bereits gebucht
gbc.co.uk Domäne bereits gebucht
hbc.co.uk Domäne bereits gebucht
bbcc.co.uk Domäne bereits gebucht
bvc.co.uk Domäne bereits gebucht
bcb.co.uk Domäne bereits gebucht
und 1 Mehr.

Registrieren Sie ebenfalls "Tippfehler"-Domänen, um Typosquatting zu vermeiden.

E-Mail-Datenschutz

Sehr gut! Keine E-Mail-Adressen in Klartextanzeige vorhanden.

Schädliche Bots sondieren das Internet auf der Suche nach E-Mail-Adressen. E-Mail-Adressen in Klartextangabe sind wesentlich spam-anfälliger.

E-Mail-Adressen maskieren/verstecken (Spamverhinderung)

Vertrauensindikatoren

Vertrauensfaktor

94%    94%

Kinderschutz

93%    93%

Diese Option zeigt Ihnen, wie vertrauenswürdig/sicher Ihre Domäne ist. Die Datenstammen von The Web of Trust(WOT™), einer Organisation, die Millionen an Webseiten basierend auf Benutzererfahrung und Sicherheitsaspekten (aus zuverlässigen Quellen wie z. B. globale Schwarze Listen bez. Phising und Malware) bewertet.

Webtechnologie

Server-Uptime

Abo aufwerten, um Downtime-Benachrichtigungen für bbc.co.uk zu erhalten
Kostenlos Testen

Server-IP

212.58.246.95

Server-Standort: Tadworth

Die IP Ihres Servers sollte keine Auswirkung auf Ihre SEO haben. Nichtsdestrotz empfiehlt sich ein Host in geografischer Nähe zum Zielpublikum Ihrer Seite. Suchmaschinen beziehen Serverstandorte und Servergeschwindigkeiten in Rankings mit ein.

Verwenden Sie DNSstuff für genauere Informationen zur Performance Ihres Servers.

Webtechnologie

Machen Sie sich mit den Grundlagen Ihrer Webseite vertraut. Bestimmte Code-Arten können Ihre Seite verlangsamen. Sprechen Sie diesbezüglich mit dem Webmaster Ihrer Seite.

Tipps für Ladezeit

Achtung! Die Ladezeit Ihrer Seite sollte definitiv reduziert werden.

Gut! Ihre Webseite verwendet keine verschachtelten Tabellen.

Hmm...Ihre Webseite verwendet Inline-Styles.

Hmm...Ihre Webseite verwendet zu viele CSS-Dateien (mehr als 4).

Hmm...Ihre Webseite enthält zu viel JavaScript (mehr als 7 Dateien).

Seiten-Ladezeiten sind ein wesentlicher Faktor der generellen Benutzerfreundlichkeit Ihrer Webseite, und beinflussen somit ebenfalls die Kundenkonversionsrate und das letztendliches Abscheiden Ihrer Seite in den Suchergebnislisten. Durch ein Reduzieren der Ladezeitenerhöhen Sie die individuelle Besuchszeit, verringern die Transaktionsabbruchrate und steigern Ihre Chancen auf ein besseres SERP-Ranking.

Statistiken zeigen, dass Webseiten mit kurzen Ladezeiten höhere Kunden-Konversionsraten erzielen.

Mehr dazu sowie praktische Tipps finden Sie auf den Google-Seiten zum Thema Ladezeiten.

Analytics

We didn't detect an analytics tool installed on this website.

Webanalyse erlaubt die Quantifizierung der Besucherinteraktionen mit Ihrer Seite. Insofern sollte zumindest ein Analysetool installiert werden. Um die Befunde abzusichern, empfiehlt sich das parallele Verwenden eines zweiten Tools.

Analyse-Tools: Google™ Analytics, Quantcast™, AdobeAnalytics™, Piwik™, chartbeat™, Clicky™, ClickTale™, etc.

Doctype

HTML5

Eine Dokumentypdefinition (Doctype) zeigt Webbrowsern an, welches Dokumentformat und welche Struktur verwendet werden (z. B. die für den Quellcode verwendete HTML-Version).

Das Deklarieren eines doctype hilft Browsern bei der korrekten Darstellung von Seiteninhalten.

Kodierung

Sehr gut! Sprach-/Zeichen-Kodierung liegt vor: utf8

Sprach- bzw. Zeichen-Kodierung verhindert Probleme bei der Darstellung von Sonderzeichen.

SSL-Verschlüsselung

Sehr gut! Ihre Webseite ist durch SSL geschützt (HTTPS)

Interne URLs Ihrer Seite werden zu HTTPS-Seiten umgleitet.

Momentan ermöglichen die Header Ihrer Seite nicht Verwendung eines HSTS.

Das SSL-Zertifikat läuft am in 3 Monaten ab.

Die SSL-Zertifizierung erfolgt durch GlobalSign nv-sa.

Heutzutage sind fast alle Webseiten als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme während des Einloggens beim Host mit SSL geschützt (HTTPS). Google kündigte 2014 an, dass Webseiten, die HTTPS (anstatt HTTP) verwenden, in Suchergebnissen besser abschneiden werden.

Stellen Sie bei der Umstellung Ihrer Webseite auf HTTPS sicher, dass Ihre Seite SE-optimiert bleibt und weiterhin schnell lädt. Folgende Tipps helfen Ihnen bei der reibunglosen Umstellung Ihrer Seite:
  • Erwerben Sie Ihr SSL-Zertifikat von einer etablierten Zertifizierungsstelle
  • Leiten Sie alle HTTP-Teilseiten zur HTTPS-Version Ihrer Webseite um
  • Verwenden Sie einen HTTP Strict Transport Security (HSTS) für Ihre Header
  • Erneuern Sie Ihr SSL-Zertifikat jährlich, und vor dem Ablaufdatum
  • Vergewissern Sie sich, dass alle Inhalte Ihrer Webseite (CSS, etc.) HTTPS-konform sind.
  • Aktualisieren Sie Ihre XML-Sitemap um sicherzustellen, dass alle URLs HTTPS enthalten. Updaten Sie ebenfalls Ihre robots.txt-Datei im Hinblick auf das neue Protokoll.
  • Registrieren Sie die HTTPS-Version Ihrer Webseite in den Google und Bing Web Master Tools.

Crawling-Fehler

URL-Fehler

Im Bericht Crawling-Fehler finden Sie Details zu den Website-URLs, die Google nicht crawlen konnte oder die einen HTTP-Fehlercode zurückgegeben haben.
Kostenlos Testen
Fördern

Soziales Monitoring

Engagement

Ihre Webseite wird auf sozialen Netzwerken regelmäßig geteilt.

Facebook-Shares12140

Google™+0

LinkedIn-Shares0

Pinterest-Shares298

StumbleUpon57422

Die Bedeutung von sozialen Medien im Marketingbereich wächst ständig.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihr Publikum in sozialen Netzwerken ansprechen und eine solide Fanbasis gewinnen können. Sie können Verwenden Sie diese Hilfsmittel zur Organisation & Verwaltung Ihrer Sozial-Medienkampagne.

Anmerkung: Diese Daten beschreiben Like- und Share-Buttons-Klicks auf Ihrer Webseite, und die Häufigkeit, mit der Ihre URL auf Ihrer Webseite kopiert und direkt in Facebook-Posts eingefügt wurde. Likes und Shares der Facebookseite Ihrer Firma wurden nicht mit einbezogen.

Facebook Besuche

Abo aufwerten, um Ihre Facebookseite zu verlinken und detaillierte Informationen zu
  • Setienbesuchen,
  • Besucheraktivitäten,
  • Besucherdemografien und mehr zu erhalten.
Kostenlos Testen

Facebook-Seite

Titelbild der BBC News Facebook-Seite

Erwähnungen2,657,540

URL
Name
BBC News
Info
Welcome to BBC News on Facebook - for the stories that matter to you.

Something to share? Use the 'Contact us' link, or go to bbc.in/share_with_bbcnews
Unternehmensübersicht
The best international journalism from BBC News on TV, radio, online and mobile.
Produkte
One of the largest news operations in the world across TV, radio, web, mobile and social media.
Adresse
London
Sehr gut. Die Facebookseite Ihrer Firma/Marke verlinkt zu bbc.co.uk.

Facebook ist nunmher für jede Firma bzw. alle Geschäftensarten ein wichtiger Bestandteil digitalen Marketings. Verwenden Sie
Facebook Insights, um Ihre Facebookpostings im Hinblick auf maximale Publikumsinteraktion und Website-Traffic zu optimieren.

Twitter™-Konto

@bbccouk

Das Twitter™-Konto@bbccouk wurde registriert und mt Ihrer Webseite verlinkt.

Name
Verfolger
17,532
Tweets
8,767
Biografie
The best bits of BBC Online, hand-picked for you by the UK BBC Homepage team. News, Sport, TV, Radio and more
Ort
MediaCityUK, Salford
Kontoeinrichtung
vor 5 Jahren
Sehr gut! Ihr Twitter-Konto ist mit bbc.co.uk verlinkt. Dies hilft bei der Verhinderung vonMarkendiebstahlund kann die Effizienz Ihres Marketing in sozialen Medien erhöhen. Hierein paar Tipps, die Ihnen bei Promotions auf Twitter helfen. NutzenSie ebenfalls die Marketing-Erfahrungen, die globale Top-Unternehmen auf Twitter gemacht haben. Und: dasTwitter-Dashboard und die Statsdazu verwenden, um Ihr Tweeting zu optimieren.
Ihre Seite auf Twitter anmelden

Google+ Seiten

%(displayNames)s's Google+ cover picture

Gesamtzahl Kreise an denen Sie gehören 10,082,198

URL
Name
BBC News
Bestätigt
Ja
Motto
News, features, analysis from the BBC
Willkommenstext
This is BBC News - the home of up-to-the-minute, accurate, impartial and independent news, features and analysis from across the UK and around the world.
Diese Seite zeigt den Eintrag Ihrer Firma in Google+. Ihre Präsenz in diesem sozialen Netzwerk ist wichtig für das Etablieren Ihrer Marke, Ihr Suchmaschinen-Ranking und Ihre generelle Interaktion mit (potenziellen) Kunden/Klienten. Erwägen Sie ebenfalls, Ihr Profile mit Google My Business zu fusionieren.

Lokal

Lokale Verzeichnisse

Abo aufwerten, um Bewertungen von bbc.co.uk in lokalen Verzeichnissen zu erhalten
Kostenlos Testen
Maßnahme

Keyword Tool

Google ranking

Abo aufwerten, um das Google-Ranking für bbc.co.uk bezüglich benutzerdefinierter Schlagworte anzuzeigen
Kostenlos Testen

Besucher

Traffic-Abschätzung

Sehr Hoch    Sehr Hoch

Wir verwenden multiple Tools zur Ermittlung von Traffic, einschließlich Google™ Trends und Alexa™.

Die Analysen zeigen jedoch immer die am genauesten zutreffenden Daten.

Sitzungen

Abo aufwerten, um Ihr Google-Analytics-Konto zu synchronisieren, und detaillierte Informationen zu
  • Webseiten-Traffic,
  • Quelldomänen,
  • Page Impressions und mehr zu erhalten.
Kostenlos Testen

Traffic-Ranking

101te am häufigsten besuchte Webseite weltweit

7te am häufigsten besuchte Seite in Vereinigtes Königreich

Ein niedriger Rang zeigt an, dass Ihre Seite eine Menge Besucher verzeichnet.

Ihr Alexa-Rang gibt Ihnen eine gute Vorstellung vom weltweiten Traffic auf Ihre Webseite, obwohl die Daten nicht hundertprozentig akkurat sind.

Eine Prüfung der am meisten besuchten Webseiten auf Länderebene liefert Ihnen wertvolle Einblicke.

Quantcast bietet vergleichbare Leistungen an.

AdWords-Traffic

0.5%    0.5%

Dies ist eine Äbschätzung des Anteils an Traffic, der käuflich über AdWords™ erworben wurde (verglichen mit kostenlosem organischem Traffic).

Daten bereitgestellt von SEMRush™.

Besuchergeografie

Populäre Länder ccTLD Status
Vereinigtes Königreich bbc.uk Domäne bereits gebucht
Vereinigte Staaten bbc.us Verfügbar. Jetzt zugreifen!
Japan bbc.jp Domäne bereits gebucht
China bbc.cn Domäne bereits gebucht
Kanada bbc.ca Domäne bereits gebucht

Wir empfehlen Ihnen die Registrierung Ihrer Domänennamen in allen Ländern, in denen Ihre Webseite populär ist. Dies verhindert, dass Konkurrenten die betreffenden Domänen dort registrieren und dann von Ihrer guten Reputation profitieren.