zeltyestranici.ga
 
Richtig
Verbessern
Fehler
0

Bewerben Sie Ihre Website bei Ihrem Publikum

WooRank findet die Probleme und hilft Ihnen dabei, Lösungen zu finden, die Sie mit einfachen Lösungen und einer vollständigen Marketingstrategie von der Konkurrenz abheben.
Vervollkommnen Sie jede Seite Ihrer Website
Verfolgen Sie die Leistung Ihrer Konkurrenten
Verfolgen Sie einfache Anweisungen, um die technische SEO zu verbessern
Richtig
Verbessern
Fehler
Zur Information
AUSWIRKUNG
AUFWAND

On-Page

Indexierung

Ihre Webseite leitet Traffic von www.zeltyestranici.ga und zeltyestranici.ga nicht zur einer gemeinsamen URL. Die Behebung dieses Fehlers ist essentiell.

Verwenden Sie den Tag rel="canonical", um Suchmaschinen mitzuteilen, welche Ihre bevorzugte Version ist und verwenden Sie eine 301-Weiterleitung, um den Datenverkehr von Ihrer sekundären Domain umzuleiten.

missing translation: de.www_resolve_content

Ihre Webseite enthält keine robots.txt-Datei. Dies könnte Probleme machen.

Eine robots.txt-Datei erlaubt Ihnen, Suchmaschinen-Bots den Zugriff auf Ihre Seite zu verweigern und spezifische Seiten und Inhaltsverzeichnisse zu durchsuchen. Die Datei bestimmt ebenfalls die Lokalisierung der XML-Sitemap.

Sie können robots-Dateien in den Google Webmaster Tools under Crawl > Robots.txt Tester auf Fehler überprüfen. Weiterhin können Sie dort sicherstellen, dass Ihre individuellen Teilseiten Google-Bots den Zugriff erlauben.

missing translation: de.robots_txt_content

Wir haben die Datei robots.txt zeltyestranici.ga überprüft, konnten aber keine XML-Sitemap finden. Die Angabe Ihrer XML-Sitemap in Ihrer robots.txt-Datei stellt sicher, dass Suchmaschinen und andere Crawler diese bei jedem Zugriff auf Ihre Website leicht finden und darauf zugreifen können.

Erfahren Sie hier mehr über das Hinzufügen Ihrer XML-Sitemap zu Ihrer robots.txt-Datei.

Wenn Sie noch keine Sitemap erstellt haben, empfehlen wir Ihnen, eine für Ihre Website zu erstellen und diese über die Google Search Console und über Bing Webmaster Tools einzureichen. Normalerweise finden Sie Ihre XML-Sitemap auf zeltyestranici.ga/sitemap.xml

Wichtig: führen Sie nur die Seiten auf, die Sie für einen Zugriff seitens Suchmaschinen-Bots freigeben wollen, sprich, alle Seiten, die Sie nicht via Ihres robot.txts-Datei blockiert haben. Prüfen Sie die URLs, und stellen Sie sicher, dass keine Umleitungsdirektiven vorliegen oder Fehlermeldungen ausgegeben werden. Bleiben Sie im Hinblick auf Ihre URLs konsistent, einschl. des Spezifizierens Ihrer Hauptdomäne (sprich entweder mit oder ohne das www.-Präfix), die zutreffende Protokollangabe (http oder https) und das einheitliche Beenden aller URLs entweder mit oder ohne Schrägstrich.
missing translation: de.xml_sitemaps_content
missing translation: de.hreflang_neutral_contentHreflang-Anmerkungen sind HTML-Atribute, die den Suchmaschinen anzeigen, für welche Sprachen bzw. Länder (optional) bestimmte Seiteninhalte relevant sind. Hreflang-Anmerkungen teilen Suchmaschinen ebenfalls mit, wo die entsprechenden fremdsprachlichen Inhalte zu finden sind.

Wenn Ihre Webseite für ein internationales Publikum bestimmt ist, gewährleisten hreflang-Anmerkungen, dass die jeweiligen Inhalte auch den richtigen Lesern angezeigt werden.

Hreflang-Attribute verwenden die Normen ISO 639-1 für die Sprache und (optional) ISO 31266-1 Alpha 2 für das Land bzw. die jeweilige Region der alternativen URL.

Verwenden Sie WooRank Site Crawl, um die Richtigkeit von hreflang-Anmerkungen auf Ihrer Webseite sicherzustellen.

Sicherheit

Das Verwenden von SSL-Zerifikaten gewährleistet eine verschlüsselte Verbindung zwischen den Browsern der Besucher Ihrer Seite und Ihrem Webserver, und stellt somit eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dar. Google kündigte 2014 an, dass HTTPS nun ein Bestandteil der Google-Suchalgorithmen darstellt. Da Ihre Webseite bisher kein HTTPS verwendet, besteht die Gefahr, dass Ihr Google-Ranking unterhalb dem Ihrer HTTPS-Konkurrenten liegt.

Folgende Tipps helfen Ihnen bei der Umstellung Ihrer Seite auf HTTPS:
  • Erwerben Sie Ihr SSL-Zertifikat von einer etablierten Zertifizierungsstelle
  • Leiten Sie alle HTTP-Teilseiten zur HTTPS-Version Ihrer Webseite um
  • Verwenden Sie einen HTTP Strict Transport Security (HSTS) für Ihre Header
  • Erneuern Sie Ihr SSL-Zertifikat jährlich, und vor dem Ablaufdatum
  • Vergewissern Sie sich, dass alle Inhalte Ihrer Webseite (CSS, etc.) HTTPS-konform sind.
Das Verwenden von SSL-Zerifikaten gewährleistet eine verschlüsselte Verbindung zwischen den Browsern der Besucher Ihrer Seite und Ihrem Webserver, und stellt somit eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme dar.Google™ kündigte 2014 an, dass HTTPS nun ein Bestandteil der Google-Suchalgorithmen darstellt. Da Ihre Webseite bisher kein HTTPS verwendet, besteht die Gefahr, dass Ihr Google-Ranking unterhalb dem Ihrer HTTPS-Konkurrenten liegt. Folgende Tipps helfen Ihnen bei der Umstellung Ihrer Seite auf HTTPS:
  • Erwerben Sie Ihr SSL-Zertifikat von einer etablierten Zertifizierungsstelle
  • Leiten Sie alle HTTP-Teilseiten zur HTTPS-Version Ihrer Webseite um
  • Verwenden Sie einen Security Token Service (STS) für Ihre Header
  • Erneuern Sie Ihr SSL-Zertifikat jährlich, und vor dem Ablaufdatum
  • Vergewissern Sie sich, dass alle Inhalte Ihrer Webseite (CSS, etc.) HTTPS-konform sind.
  • Aktualisieren Sie Ihre XML-Sitemap um sicherzustellen, dass alle URLs HTTPS enthalten. Updaten Sie ebenfalls Ihre robots.txt-Datei im Hinblick auf das neue Protokoll.
  • Registrieren Sie die HTTPS-Version Ihrer Webseite in den Google und Bing Web Master Tools.

Webtechnologie

missing translation: de.ip_information_neutral_content

Die IP Ihres Servers sollte keine Auswirkung auf Ihre SEO haben. Nichtsdestrotz empfiehlt sich ein Host in geografischer Nähe zum Zielpublikum Ihrer Seite. Suchmaschinen beziehen Serverstandorte und Servergeschwindigkeiten in Rankings mit ein.

Verwenden Sie DNSstuff für genauere Informationen zur Performance Ihres Servers.

Branding

missing translation: de.url_neutral_content

Verwenden Sie kurze URLs und vermeiden Sie lange Domänennamen soweit möglich.

Eine deskriptive URL wird von Suchmaschinen leichter erfasst. Besucher sollten mit einem Blick auf den Browser-Balken akkurat das Thema oder den Inhalt Ihrer Seite erkennen können (z.B. http://www.meineseite.com/de/produkte).

Vergessen Sie nicht, dass URLs ebenfalls einen wichtigen Teil einer umfassenden SEO-Strategie darstellen. Die Verwendung klarer URLs erleichtert Google das Aussondieren Ihrer Seite.

Hilfsmittel: Wählen Sie einen geeigneten Domänennamen. Wenn keiner der gewünschten Namen mehr verfügbar ist, den Erwerb einer gebrauchten Domäne in Erwägung ziehen. Um Markendiebstahl zu vermeiden, unter Umständen in Betracht ziehen, Ihren Domänennamen als Handelszeichen zu registrieren.

404-Fehlerseiten werden automatisch angezeigt, wenn aus irgendeinem Grund die gesuchte Webseite nicht aufgerufen werden kann.

Unserer Information zufolge wurde für zeltyestranici.ga noch keine 404-Fehlerseite eingerichtet. Dies beinträchtigt dieBenutzerfreundlichkeit Ihrer Seite erheblich, da systemgenerierte 404-Meldungen keine Links oder Anweisungen beinhalten und somit Ihre Besucher praktisch im Regen stehen lassen.

Erstellen Sie deshalb Ihre eigene kreative 404-Fehlerseite, die auf andere Ihrer Seiten verlinkt, um Kundenfrustration zu minimieren. Stellen Sie allerdings sicher, dass der 404-Fehlercode angegeben wird.

missing translation: de.custom_404_content

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen?

Sie können sich an unser Netzwerk von SEO-Experten in Ihrer Nähe wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Michael
Selinsgrove
Vereinigte Staaten
Denise
Germansville
Vereinigte Staaten
Robert
Virginia Beach
Vereinigte Staaten

Off-Page

Traffic

Google Analytics

Lokal

Facebook

Keine Ergebnisse stimmen mit Ihrer Auswahl überein. Versuchen Sie, die Anzahl der aktiven Filter zu ändern oder zu verringern.